Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
   

Nützliche Links

 

Möltner Kaser Stoanerne Mandlen

Unsere Wanderung beginnt mit einer Autofahrt zum Parkplatz Schermoos in Mölten.
Von dort geht es durch einen schönen Waldweg zum Jenesier Jöchl. Hier kreuzen wir den Europäischen Fernwanderweg Nr. 5. Gleichzeitig eröffnet sich ein fantastischer Panoramablick auf das Ultental, den Vinschgauer Nörderberg und die 3000er des Zieltales. Gut zu sehen der Partschins Wasserfall.
Weiter geht es durch Weisen und Waldwege bis zur Möltner Kaser.
Hier beginnt der Anstieg zu den Stoanernen Mandlen. Kurz vor dem Ziel passieren wir eine Hochweide. Hier tummeln sich im Sommer Pferde, Schafe, Kühe und Hochlandrinder. Ein riesiger Streichelzoo.
Das Ziel vor Augen müssen wir die Kinder immer wieder dazu überreden weiter zu laufen. Auf der Bergkuppe erwartet uns ein Rundumblick ins Sarntal, die Dolomiten, den Ifinger uvm.
Nach dem obligatorischen "Gipfelschnapsl" gehts zurück zur Möltner Kaser wo wir Mittagsrast einlegen. Über die Jenesier Alm wandern wir zurück zum Parkplatz.





    
 
 
Zurück zur Liste
 
 
   
Hotel Weiss ***s
Vinschgauer Straße 38
I-39020 Partschins
Südtirol-Italien
Tel. +39 0473 967067
Fax +39 0473 968369
www.hotelweiss.it

 


         
 
 
© 2017 Hotel Weiss ***s Impressum Cookies Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
Unverbindlich
anfragen
 Anfragen 
Online buchen  Online buchen